IMPRESSUM

Serap Sönmezyurt
Lilienthalstr.10
D-86159 Augsburg

Telefon 0821 517 783
Mobil 0176 72 276 090

E-Mail: kontakt(at)serap-soenmezyurt.de
Internet: www.serap-soenmezyurt.de

USt-ID-Nr.: 71406934852

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Serap Sönmezyurt

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Webdesign: soulmademedia.de

ALLGEMEINE TEILNAHME- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die allgemeinen Teilnahme- und Geschäftsbedingungen regeln das geschäftliche Verhältnis zwischen dem Kunden und Serap Sönmezyurt. Sie beziehen sich ausschließlich auf Angebote, die von ihr persönlich durchgeführt und beworben werden.
Mit der Anmeldung zu einem Angebot von Serap Sönmezyurt werden folgende allgemeine Teilnahmebedingungen anerkannt:

1. Anmeldung:
Die Anmeldung zu einem Angebot hat in jedem Fall schriftlich per E-Mail zu erfolgen. Anmeldungen werden regelmäßig und in der Abfolge des Eingangs bearbeitet und der Eingang einer Anmeldung wird von Serap Sönmezyurt per E-Mail bestätigt. Die Teilnahme an einer Veranstaltung gilt erst nach Erhalt bzw. Versenden der Buchungsbestätigung als registriert.

2. Absage / Stornierung:
Serap Sönmezyurt behält sich vor ein Seminar oder eine Veranstaltung aus wichtigem Grund oder einer Unterschreitung der Teilnehmerzahl ersatzlos abzusagen. In diesem Fall erstattet Serap Sönmezyurt die gezahlten Seminargebühren zurück. Die mögliche Teilnehmerzahl der einzelnen Veranstaltungen ist begrenzt. Gegen Serap Sönmezyurt als Veranstalterin kann bei Absage einer Veranstaltung aus wichtigem Grund kein Haftungs- oder Ersatzanspruch geltend gemacht werden.

Wird eine persönliche Veranstaltung (Workshop, Seminar, Einzeltermin) storniert, werden pauschal 25,00 Euro Bearbeitungsgebühr fällig. Wird ein gebuchtes Angebot bis 8 Wochen vor Beginn storniert,  werden 50 % der Veranstaltungsgebühr fällig. Bei einer Stornierung ab 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung wird der Gesamtbetrag fällig. Der Teilnehmer hat schriftlich oder per Email zu stornieren. Eine mündliche Absage wird nicht gewertet. Maßgeblich für die Erhebung einer Stornogebühr ist der Eingang der Stornierung. Dem Teilnehmer entstehen keinerlei Kosten, wenn er bei Stornierung einen Ersatzteilnehmer benennt.

Die Stornierung einer Fernenergieveranstaltung ist nicht erstattungsfähig. Kann der vereinbarte Termin vom Teilnehmer nicht wahrgenommen werden, kann jederzeit eine neue Fernveranstaltung gebucht werden. Dem Teilnehmer wird dann der bereits bezahlte Betrag vollends angerechnet!

Buchungen können innerhalb der ersten 14 Tage nach Anmeldung und Buchung storniert werden. Diese Regelung ist vonnöten, da Serap Sönmezyurt sich intensiv auf das vereinbarte Angebot vorbereitet, vorab Zeit investiert und terminliche Vereinbarungen berücksichtigt. Nach Ablauf der 14 Tage nach der Buchung ist ausschließlich eine terminliche Verschiebung des Angebots möglich.

3. Veranstaltungsbedingungen und -preise
Die Teilnahmegebühren sind nach Erhalt der Rechnung zu zahlen. Sofern nicht anders vereinbart, wird der Gesamtbetrag mit Erhalt der Rechnung fällig. Der Betrag für das gebuchte Programm ist vorab zu begleichen. Bei vorzeitigem Abbruch besteht kein Recht auf Rückerstattung der Kosten.

Die inbegriffenen Leistungen der einzelnen Angebote sind der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung zu entnehmen. Die Höhe der Veranstaltungsgebühren werden dem Teilnehmer auf der Homepage vor der Anmeldung unmissverständlich mitgeteilt. Dies trifft nicht auf ein individuell angefordertes Angebot oder eine gesonderte Vereinbarung zu. Serap Sönmezyurt behält es sich vor, Teilnehmern aus sozial schwachen und wirtschaftlich ungünstigen Verhältnissen ein gesondertes Angebot einzuräumen. Der Anspruch wird im Individualfall geklärt.

Mit Buchung der Veranstaltung und Bezahlung der Rechnung erklärt der Teilnehmer, die Behandlungsgebühr aus freien Stücken bezahlt zu haben und erklärt ausdrücklich, dass er die Höhe derselben für angemessen erachtet. Er verzichtet ausdrücklich auf gänzlichen oder auch nur teilweisen Rückersatz der von ihm bezahlten Behandlungskosten. Des Weiteren  verzichtet er mit Bezahlung der Buchung, den vorliegenden Vertrag wegen Verkürzung über die Hälfte des wahren Wertes anzufechten, da die Anwendung der energetischen Arbeitsmethode seine besondere Vorliebe in der Behandlung darstellt.

4. Erklärung
Serap Sönmezyurt wendet in ihren Veranstaltungen energetische Arbeit an. Die energetische Fernbehandlung oder die persönliche Behandlung vor Ort ist keine Arbeitsmethode im Sinne des empirischen naturwissenschaftlichen Erkenntnisbereiches. Die Erfolge der energetischen Behandlungen sind daher nicht vorhersagbar bzw. messbar.

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer mit den Geschäftsbedingungen einverstanden und nimmt zur Kenntnis, dass die energetische Arbeitsmethode  keine schulmedizinische Behandlung darstellt oder diese ersetzt. Der Teilnehmer willigt mit seiner Anmeldung freiwillig in die Behandlung ein und ist sich darüber im Klaren, dass ihm kein Heilungs- oder Linderungseffekt versprochen wurde.

Des Weiteren bestätigt der Teilnehmer mit seiner Anmeldung, dass er bei ärztlich gestellten Diagnosen keine Linderung oder Heilung durch die energetische Arbeit mit Serap Sönmezyurt erwartet. Die energetische Arbeitsmethode stellt keinerlei Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder Behandlung dar. Für die ärztliche Versorgung von physischen oder psychischen Leidenszuständen hat sich der Teilnehmer an seinen Arzt oder Therapeuten zu wenden.

5. Rechtliche Hinweise
Jegliche Sitzungen und Veranstaltungen stellen keine Therapie dar und dienen nicht dem Zweck der Diagnostizierung. Das Versprechen auf Heilung oder Linderung bei Beschwerden kann nicht gegeben und erwartet werden. Die Sitzungen und Veranstaltungen ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Medikamente. Der Teilnehmer ist gänzlich selbst verantwortlich für sich und sein Wohlbefinden.

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sein Handeln und die Teilnahme an den Veranstaltungen von Serap Sönmezyurt. Er hat für eine angemessene Versicherung zu sorgen. Jegliche Haftungsansprüche gegen Serap Sönmezyurt sind ausgeschlossen.

Seit dem 2. März 2004  ist geistiges Heilen ist in Deutschland ohne Heilpraktikerschein erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht (AZ: 1 BvR 784/03) entschied: “Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.” Der Teilnehmer stimmt diesem Grundsatz und der Rechtsprechung bei Buchung einer Veranstaltung mit Serap Sönmezyurt zu.

Wichtiger Hinweis: Serap Sönmezyurt kann, will und darf eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen und gibt keine Heilversprechen. Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

6. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Der Schutz der Teilnehmerdaten ist gewährleistet. Der Besuch der Homepage von Serap Sönmezyurt erfordert keine Angabe von Daten. Die Homepage kann zur anonymisierten Datenerhebung Cookies einsetzen. Die so erhobenen Daten, wie z.B. Name des Internetproviders, werden ausschließlich in anonymer oder pseudonymer Form erhoben und gespeichert und erlauben keinen Rückschluss auf die Person des Besuchers.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn diese im Zuge des Bestellvorgangs oder der Kontaktaufnahme freiwillig mitgeteilt werden. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages verwendet. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten der Teilnehmer gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern diese nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

Bei Anmeldung für den Newsletter werdend die Daten zu persönlichen Werbezwecken genutzt. Der Teilnehmer kann jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über seine gespeicherten Daten erhalten. Die Daten können jederzeit gesperrt, berichtigt oder gelöscht werden. Der Nutzung kann jederzeit widersprochen werden. Jederzeit kann die erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen werden. Der schriftliche Widerruf ist zu richten an: kontakt(at)serap-soenmezyurt.de.
Die personenbezogenen Daten werden durch  SSL verschlüsselt und an Serap Sönmezyurt übertragen. Die Homepage ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff geschützt.

7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook -Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Gooogle Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Bildnachweise:

  • Fotos von Serap von Dynamite Pix
  • 40977289 von Bocos Benedict/Shutterstock.com
  • 98229302 von stockshoppe /Shutterstock.com
  • 215881684 von Michal Steflovic/Shutterstock.com
  • 21356752 ©George Mayer – 123rf.com
  • 21648606 ©Sergey Nivens – 123rf.com
  • 33330797 ©Vaclav Volrab – 123rf.com